Wasserversorgung:
0172-8991272
Notruf für die Stadt Olching und den Stadtteil Puchheim-Bahnhof sowie die Gemeinden Alling, Eichenau und Gröbenzell

Abwasserentsorgung:
0172-8305975
Notruf für die Große Kreisstadt Germering, die Städte Olching und Puchheim sowie die Gemeinden Alling, Eichenau, Gauting(nur Bereich Sonderflughafen Oberpfaffenhofen), Krailing (nur mit Gewerbegebiet KIM), Gilching, Gröbenzell, Maisach und Weßling

Der AmperVerband ist zertifiziert

Im Sinne der unternehmerischen Sorgfaltspflicht und in Hinblick auf die Qualitätssicherung unserer Unternehmensleistung, den Gesundheitsschutz unserer Beschäftigten und den Schutz der Umwelt, wurde im Jahr 2002 im gesamten Unternehmen ein integriertes Managementsystem für Qualität nach DIN EN ISO 9001 und Umwelt nach DIN EN ISO 14001 eingeführt und zertifiziert. Um den sparsamen Einsatz von Ressourcen noch stärker in den Fokus zu rücken, folgte 2017 die erfolgreiche Zertifizierung unseres Energiemanagements nach DIN EN ISO 50001.

 

Im Rahmen des „Umweltpakt Bayern", zwischen der Bayerischen Staatsregierung und der Bayerischen Wirtschaft, nimmt der AmperVerband an der freiwilligen Vereinbarung „Nachhaltiges Wachstum mit Umwelt- und Klimaschutz" teil. Damit verpflichten wir uns zu einer qualifizierten freiwilligen Umweltleistung als Merkmal für ein gelebtes Umweltbewusstsein.

 

Mit der Anerkennung des betrieblichen Arbeitsschutzmanagementsystems nach OHRIS im Jahre 2012 durch die Regierung von Oberbayern, wurde unser Engagement im Bereich Arbeitsschutz und Anlagensicherheit bestätigt. Aktive Prävention unter Mitwirkung der Beschäftigten haben wir als vorrangiges Unternehmensziel festgeschrieben.

 

Ein weiterer unverzichtbarer Baustein ist der stetige Vergleich erbrachter Leistungen mit anderen Wasserversorgungs- und Abwasserbeseitigungsunternehmen. Im Sinne von „Lerne von dem Besten", nehmen wir immer wieder an Unternehmens- und Prozessbenchmarkings teil und messen die Effizienz unserer Arbeit. Die so gewonnenen Erkenntnisse helfen, unseren selbst gestellten hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden.

Downloads