Wasserversorgung:
0172-8991272
Notruf für die Stadt Olching und den Stadtteil Puchheim-Bahnhof sowie die Gemeinden Alling, Eichenau und Gröbenzell

Abwasserentsorgung:
0172-8305975
Notruf für die Große Kreisstadt Germering, die Städte Olching und Puchheim sowie die Gemeinden Alling, Eichenau, Gauting(nur Bereich Sonderflughafen Oberpfaffenhofen), Krailing (nur mit Gewerbegebiet KIM), Gilching, Gröbenzell, Maisach und Weßling

Die Schmutzwasserreinigung

Jeder Haushalt, der Trinkwasser aus der Leitung verwendet, produziert gleichzeitig auch Schmutzwasser. Allein in unserem Verbandsgebiet entstehen täglich mehrere Millionen Liter. Leitet man dieses Wasser mit all den darin enthaltenen chemischen und organischen Stoffen ungefiltert in die Amper, kommt es sowohl bei den Menschen, als auch in der Umwelt zu Gesundheitsgefährdungen und erheblichen Schäden.

Aus diesem Grund befreien wir das Abwasser tagtäglich von rund 99 Prozent seines Schmutzanteils. So gereinigt kann das Wasser in die Amper zurückgeführt werden, ohne negativen Einfluss auf die Umwelt zu nehmen.

Breitformatbild

Streben nach Innovation

Unser spezielles Hydrolyse-Verfahren erhöht die Produktion des Gases, das in den Faultürmen entsteht und einen Großteil unseres Energiebedarfs deckt. Unser Ziel ist es, den Prozess weiter zu verbessern, bis unsere Kläranlage energieautark betrieben wird. So verringern wir auch die Entsorgungskosten. Gleichzeitig bemühen wir uns mittels eines Energiemanagementsystems, unseren Energieverbrauch fortwährend zu minimieren.

Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Innovation sind bei der Abwasserreinigung unsere wichtigsten Ziele. Täglich arbeiten wir daran, die hohe Qualität des Reinigungsprozesses zu erhalten und weiter zu optimieren. Auf diese Weise können auch künftige Generationen eine gesunde Natur genießen.