Abwasser

Image

Um den hohen Lebensstandard und den Gewässerschutz auch in Zukunft sicher zu stellen, bedarf es einer ordnungsgemäßen Abwasseranlage, bestehend aus einem Kanalnetz, mit dem das durch menschlichen Gebrauch verunreinigte Schmutzwasser gesammelt wird, und den Einrichtungen zur Reinigung des Abwassers. Der AmperVerband betreibt aus diesem Grund ca. 500 km Schmutzwasserkanäle und reinigt jeden Tag über 30 Millionen Liter Abwasser in einer hochmodernen, mit mechanischen, biologischen und chemischen Behandlungsstufen ausgestatteten Kläranlage. Dabei wird die Schmutzfracht um rund 99 % verringert. Das Ergebnis ist optisch klares Wasser, das dem in unserer Amper gleichkommt und die Natur nur unmerklich beeinträchtigt.